Suche
  • Dr Marcus Voigt

Vorgehen bei Interesse an einer Covid-19-Impfung

Aktualisiert: März 29

Bei Interesse an einer Impfung gegen Covid-19 in unserer Praxis oder bei einem Hausbesuch:


a) Schreiben Sie uns am besten eine E-Mail mit dem Betreff „Interesse an Impfung gegen Corona in der Praxis“ mit dem Vor- und Nachnamen und Geburtsdatum des Interessenten sowie einer Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können.


b) Rufen Sie uns unter 040/433 433 an, und wählen Sie im Menü die Nummer 6. Nach der Ansage werden Sie zu einem Anrufbeantworter weitergeleitet. Dann nennen Sie bitte deutlich den Vor- und Nachnamen sowie das Geburtsdatum des potenziellen Impflings und eine Telefonnummer für den Rückruf zur Terminvereinbarung.


c) Sie notieren Ihren Impfwunsch auf dem dafür vorgesehenen Papier, das in unserer Praxis ausliegt. Vor- und Nachname, Geburtsdatum und Telefonnummer müssen gut leserlich sein.

Beachten Sie bitte:

  • Wir rufen Sie an, um einen festen Termin zu vereinbaren. Wir vergeben keine Termine für die Corona-Impfung am Empfang oder wenn Kontakt auf einem anderen Weg aufgenommen wird als oben beschrieben.

  • Wir prüfen jede Anmeldung zur Impfung und werden nach den uns vorliegenden Fakten die Priorisierungsgruppen nach der Vorgabe des Bundesgesundheitsministeriums zuteilen.

  • Wir beginnen die Impfungen mit Gruppe 1 und werden dann hoffentlich zügig zu Gruppe 2 und 3 übergehen können.

  • Es ist ratsam, dass Sie sämtliche Fragen zur Impfung, soweit möglich, im Vorfeld klären und den Aufklärungsbogen zum Impftermin ausgefüllt mitbringen. Den Aufklärungsbogen senden wir gern per E-Mail zu oder stellen einen Link bereit. Selbstverständlich werden Sie direkt vor der Impfung mit einem Arzt sprechen.

  • Wir impfen vorerst nur Personen, die in unserer Praxis als Patient bekannt sind.

  • Einen Rückruf zur Terminvereinbarung erhalten Sie nach Ostern. Wir benötigen zuvor die definitiven Zusagen für die Impfstoff-Lieferungen.


2,777 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Praxis geschlossen 27.–30.09.

In der Zeit vom 27. bis zum 30. September 2021 (Montag bis Donnerstag) bleiben unseren Praxen in der Eimsbütteler Chaussee 28 und Schäferkampsallee 43 geschlossen. Ab dem 1. Oktober (Freitag) sind wir

Impftermine kurzfristig frei

Über unser Online-Buchungssystem können Patienten kurzfristig Termine für eine Impfung gegen SARS-CoV-2 buchen. Dafür wählen Sie bitte bei der Buchung als Standort unsere Zweigstelle in der Schäferkam

Praxis Schäferkampsallee 43

In der Zeit vom 19. Juli bis zum 6. August bleibt unsere Praxis in der Schäferkampsallee 43 für den hausärztlichen Betrieb geschlossen. Dort finden ausschließlich die geplanten Impfungen gegen SARS-Co