Acupuncture Treatment_edited.jpg

Naturheilverfahren

Auf sanfte Weise

Mit Hilfe der klassischen Naturheilverfahren wird der Körper in

die Lage versetzt, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Dadurch wird eine dauerhafte Regeneration möglich und die natürliche Balance im Organismus stellt sich wieder ein. Neben der ausgezeichneten präventiven Wirkung können chronische

Erkrankungen verbessert, Stresszustände abgebaut und

Folgeerscheinungen verhindert werden. Es werden Beratung und Verfahren aus den Bereichen Entspannung, Phytotherapie, Bewegung und Ernährung angeboten, die auf sanfte Weise ein neues Gleichgewicht herstellen.

Akupunktur

Wirkt ausgleichend

Die mehr als 2000 Jahre alte Behandlungsmethode der Akupunktur kann bei zahlreichen akuten und chronischen Krankheitsbildern angewandt werden. Akupunktur wirkt schmerzlindernd, reguliert den Muskeltonus sowie das Immunsystem und wirkt vegetativ und psychisch ausgleichend. Sie ist daher besonders geeignet zur Therapie von
   •    Rücken- und Gelenkschmerzen
   •    Kopfschmerzen
   •    Schlafstörungen
   •    Verspannungen
   •    allergischer Rhinitis/Heuschnupfen
   •    Nervosität und Unruhe
   •    Erschöpfung
   •    Menstruationsbeschwerden
   •    Verdauungsproblemen

Akupunktur lässt sich sehr gut mit schulmedizinischen Behandlungen und Naturheilverfahren kombinieren.

Die Kosten werden von den gesetzlichen Krankenkassen i.d.R. nicht erstattet, können jedoch in der Steuererklärung geltend gemacht werden. Private Krankenkassen erstatten meist die Kosten, bitte fragen Sie ggf. bei Ihrer Krankenkasse nach. Die Abrechnung erfolgt nach GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte).